Ein Pflanzengroßmarkt in Berlin sucht aktuell händeringend einen Floristen m/w/d. Sie sollen die vakante Stelle in Vollzeit besetzen. Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bei PerZukunft!

Arbeitszeit: Teilzeit / Vollzeit / 40 Std. pro Woche
Arbeitsort: Berlin
Vergütung: 13 € pro Std.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Sie erreichen uns per E-Mail an gartenfidan.sedik@perzukunft.de und telefonisch unter 030 63 22 50 80.

Ihre täglichen Aufgaben als Florist /in:

- Anfertigen von Gestecken
- Ansprechende Gestaltung der Verkaufsräume
- Kränze binden
- Verkauf und Beratung
- Warenpräsentation und Pflege

Ihre Anforderungen als Florist /in:

- Abgeschlossene Ausbildung als Florist m/w/d
- Berufserfahrung wünschenswert
- Grundkenntnisse in der Kundenberatung
- Wochendarbeit ist kein Problem für Sie

Für Bewerber/innen mit gültigem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit /des Jobcenters ist unsere Dienstleistung in jedem Fall kostenlos.

Die PerZukunft Arbeitsvermittlung Gmbh & Co.KG ist ein von der DEKRA Certification GmbH geprüfter und zugelassener Träger nach AZAV mit der Zertifikats Registrier-Nr.: 31T1112195.

Bewerben Sie sich am besten noch heute telefonisch unter +49 30 63225080 und ceren.erkan@perzukunft.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein
entsprechend ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.
Des Weiteren beachten Sie bitte, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches Fahrtkosten nicht übernommen werden.

Bewerbungsart

Telefonisch, Schriftlich, Per E-Mail, Persönlich, Mit Firmendokumenten, Über die JOBBÖRSE, Homepage

Kompetenzen

Gestecke anfertigen
Kundenberatung, -betreuung
Warenpräsentation

Persönliche Stärken

Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität

Job Info


Firmenkontakt

Für diesen Job bewerben

Für diesen Job bewerben

Geburtsdatum
Geschlecht
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch (optional) Max. Dateigröße: 5MB

Laden Sie eine oder mehrere Dateien mit diesem Formular hoch: