Wir von perZukunft (eine private Arbeitsvermittlung) suchen noch einen engagierten und zuverlässigen Elektrohelfer (m/w/d) für Berlin-Schmargendorf.
Ihre Tätigkeiten werden mit 12,50€ die Stunde vergütet.

Sie haben Erfahrung im Elektrobereich oder wollen diese machen?

Dann bewerben Sie sich heute noch für diese ausgeschriebene Stelle in Vollzeit unter der 030 63 22 50 80 oder per E-Mail an facharbeiter@perzukunft.de.

Schicht: 2-Schicht-System
Vergütung: 12 € pro Std.
Arbeitsort: Berlin Steglitz-Zehlendorf

Aufgabengebiet als Löter / Elektrohelfer (m/w/d):

* Allgemeine Elektroinstallationen
* Mithilfe bei der Herstellung von Kabeln
* Sie bestücken und löten

Profil als Löter / Elektrohelfer m/w/d:

* Bereitschaft zum Arbeiten im 2-Schichtsystem
* Engagement
* Grundkenntnisse in der Produktion sind nicht nötig

Für Bewerber/innen mit gültigem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit /des Jobcenters ist unsere Dienstleistung in jedem Fall kostenlos.

Die PerZukunft Arbeitsvermittlung Gmbh & Co.KG ist ein von der DEKRA Certification GmbH geprüfter und zugelassener Träger nach AZAV mit der Zertifikats Registrier-Nr.: 31T1112195.

Bewerben Sie sich am besten noch heute telefonisch unter 030 63 22 50 80.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein
entsprechend ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird.
Des Weiteren beachten Sie bitte, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches Fahrtkosten nicht übernommen werden.

Überblick

  • Referenznummer : 12016-719491134-S
  • Region : Berlin
  • Stadt : Berlin
  • Arbeitsorte : 14195 Steglitz-Zehlendorf, Berlin Deutschland
  • Name der Firma : PerZukunft Arbeitsvermittlung GmbH & Co. KG
  • Datum der Veröffentlichung : 29.11.2019
  • Addresse : Karl-Marx-Str. 127
    12043
    Berlin
  • Telefonnummer : 030 63 22 50 80
  • Vergütung : 12,50
Für diesen Job bewerben

Für diesen Job bewerben

Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch (optional) Max. Dateigröße: 5MB

Laden Sie eine oder mehrere Dateien mit diesem Formular hoch: